Ihr Schornsteinfeger in Dresden und Pirna

Damit Feuerstätten, die unsere Häuser beheizen und warmes Wasser bereitstellen, nicht zur Gefahr für Leib, Leben und Gesundheit werden, bin ich für Sie in Dresden, Pirna und Umgebung als freier Schornsteinfeger unterwegs. Ich freue mich auf Ihre Kontaktanfrage.

Kehrarbeiten an Schornsteinen und Abgasrohren

  • Schornsteine und Abgasanlagen in und um Dresden, Pirna, Meißen und Freiberg kehren und überprüfen

Was sind Abgasanlagen?

Unter Abgasanlagen versteht der Schornsteinfeger die Anlagen, die die Verbrennungsabgase ins Freie führt, egal wie sie ausgeführt sind - gemauert, als Edelstahlrohre oder Kunststoff-Rohre etc.

Reinigung des Schornsteins

Die Reinigung von Schornsteinen wird notwendig, damit der Schornsteinquerschnitt groß genug bleibt, um die Abgase sicher ins Freie abzuleiten. Rußablagerungen entstehen vor allem durch unvollständiges Verbrennen bei der Feuerung mit festen Brennstoffen in Kaminen, Öfen, Holz-Kohle- und Pelletheizungen. Um sie zu entfernen, werden spezielle Kehrgeräte wie der Stoßbesen, Kehrleine oder das Schultereisen eingesetzt. Stark verschmutze Schornsteine können auch durch ein kontrolliertes Ausbrennen von den innen anhaftenden Verbrennungsrückständen gereinigt werden. Ansonsten kann sich Ruß im Schornstein durch heiße Abgase entzünden. Man spricht von einem Schornsteinbrand. 

Der Querschnitt wird manchmal auch durch Laub, Vogel-, Hornissen- und Wespennester oder durch altersbedingte Schäden am Schornstein verkleinert. Kommt es zum Abgasrückstau drohen lebensbedrohliche Vergiftungen derjenigen, die sich in den Räumen mit einer Feuerstätte aufhalten.

Sebastian Stierig | Wittenberger Straße 92 | 01277 Dresden
Wir sind für Sie Mo - Fr von 9:00 - 18:00 Uhr erreichbar!